Bundesliga: Gibt es den nächsten Bayern-Sieg?

Bundesliga News
Foto: Peter Price / Flickr (CC BY-NC-ND 2.0)

Es scheint, als könnte kaum jemand in der deutschen Bundesliga dem FC Bayern das Wasser reichen. Zum Start der Rückrunde führen die Bayern einmal mehr die Tabelle an und wollen, dass das bis zum Ende der Saison so bleibt. Die Chancen stehen gut.

Zweimal musste sich der FC Bayern München bisher in der Bundesliga die Tabellenführung streitig machen lassen, und beide Male war es ausgerechnet Aufsteiger Leipzig, der dem FCB Platz eins kurzzeitig wegschnappte. Zum Auftakt der Rückrunde am Wochenende ist wieder alles beim Alten und der FC Bayern auf Platz 1 der Tabelle sicher im Sattel. So schnell werden die Bayern die Führung auch nicht wieder abgegeben, denn der Zweitplatzierte, Leipzig, kann rein rechnerisch maximal gleichziehen.

26 Mal, so oft wie kein anderer Verein, hat der FC Bayern in der Vergangenheit eine Bundesliga-Saison gewonnen. Und auch 2017 spricht viel für einen Bayern-Sieg. Zwar gibt es in der aktuellen Saison aus Leipzig und Dortmund zur Abwechslung wieder einmal ernstzunehmende Konkurrenz, so ganz konnte sich im bisherigen Saisonverlauf jedoch noch niemand gegen den FCB durchsetzen. In der zweiten Saisonhälfte wird es wohl nicht viel anders sein.

Es scheint, als könnte sportlich mit den Bayern in Deutschland niemand so recht mithalten, und das zeigt sich auch in wirtschaftlichen Belangen. Knapp 627 Millionen Euro Umsatz hat der Rekordverein laut Informationen des Wettanbieters Interwetten im Vorjahr gemacht – und liegt damit weit vor dem Club mit den zweitmeisten Umsätzen, dem BVB (mit rund 376 Millionen). Weltweit liegt Bayern in Sachen Umsatzstärke übrigens auf Platz 3 hinter Real Madrid und Manchester United – zumindest ein dritter Platz, mit dem Carlo Ancelottis Mannschaft zufrieden sein dürfte.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*