RB Leipzig: Yussuf Poulsen fällt mit einem Museklbündelriss wochenlang aus

Yussuf Poulsen
Foto: Christian Bier / Wikipedia (CC BY-SA 4.0)

Schock für den RB Leipzig, der Bundesliga Aufsteiger wird in den kommenden Wochen auf Stürmer Yussuf Poulsen verzichten müssen, der Däne hat sich am vergangenen Wochenende einen Muskelbündelriss im Oberschenkel zugezogen. Laut Angaben des Vereins fällt Poulsen mindestens sechs Wochen aus.

Mit einem Treffer in 20 Spielen gehört Yussuf Poulsen sicherlich nicht zu den torgefährlichsten Spielern bei RB Leipzig, dennoch ist der 22-jährige Däne eine feste Größe im Team von Ralph Hasenhüttl. Poulsen stand bisher in jedem Spiele in der Saison auf dem Platz, so auch am vergangenen Wochenende bei der 0:3-Heimniederlage gegen den Hamburger SV. Der Stürmer wurde Mitte der ersten Halbzeit eingewechselt, musste jedoch kurze Zeit später verletzungsbedingt wieder vom Feld.

Gestern folgte die bittere Diagnose, Muskelbündelriss im Oberschenkel, damit wird Yussuf Poulsen laut Angaben der Leipziger mindestens sechs Wochen pausieren müssen. Ein herber Rückschlag für den RB, denn damit verpasst Poulsen auch große Teile der Rückrunde. Trainer Hasenhüttl äußerte sich wie folgt dazu: „Das ist bitter, keine Frage. Er ist ein wichtiger Spieler für uns, so viele Alternativen da vorn haben wir nicht,“

Für Poulsen dürfte nun Davie Selke deutlich mehr Einsatzzeiten in der Offensive erhalten. Der Stürmer wurde im Winter noch mit einem vorzeitigen Abschied aus Leipzig in Verbindung gebracht und wird nun zum Hoffnungsträger der Roten Bullen.

Foto: Christian Bier / Wikipedia (CC BY-SA 4.0)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*