Champions League: Der FC Bayern marschiert ins Viertelfinale

Champions League
Foto: (Mick Baker)rooster / Flickr (CC BY-ND 2.0)

Der FC Bayern steht im Viertelfinale der UEFA Champions League. Nach dem 5:1-Kantersieg im Achtelfinal-Hinspiel setzte sich der deutsche Rekordmeister auch gestern Abend im Rückspiel beim FC Arsenal mit 5:1 durch.

Zwei Spiele, zwei Siege und 10:2-Tore. Der FC Bayern hat sich mehr als souverän für das Viertelfinale in der UEFA Champions League qualifiziert und den FC Arsenal in beiden Spielen deklassiert. Nach dem 5:1-Kantersieg vor knapp drei Wochen in der Allianz Arena, setzte sich der FCB auch in London mit 5:1 gegen die Gunners durch.

Den besseren Start in das gestrige Rückspiel erwischte zunächst der FC Arsenal, Theo Walcott erzielte in der 24. Minute vor rd. 60.000 Zuschauern im Emirates Stadium die 1:0-Führung für die Gastgeber. Zu diesem Zeitpunkt gab es sicherlich noch den einen oder anderen Gunners-Fan, der auf ein Wunder gehofft hat. Doch spätestens mit dem 1:1-Ausgleich durch Robert Lewandowski per verwandelten Foulelfmeter und der roten Karte für Abwehrchef Laurent Koscielny (Notbremse) war alle klar, dass die Bayern sich den Einzug in die Runde der letzten acht nicht mehr nehmen lassen werden. Arjen Robben drehte die Partie in der 68. Minute, eher Douglas Costa in der 78. auf 3:1 erhöhte. Den Schlusspunkt setzte Arturo Vidal in der 80. und 85. Minute mit seinem Doppelpack zum 5:1.

FCB-Coach Carlo Ancelotti äußerte sich wie folgt zu dem Ergebnis und Spiel seiner Mannschaft: „Es war ein schwieriges Spiel. Wir hatten Probleme. Arsenal hat gedrückt, da haben wir zu viele Räume gelassen. Wir mussten nach dem 5:1 im Hinspiel die richtige Einstellung finden. Nach dem Elfmeter hatten wir mehr Kontrolle.“

Neben den Bayern hat sich auch Titelverteidiger Real Madrid gestern für das CL-Viertelfinale qualifiziert. Die Spanier setzten sich gegen den SSC Neapel in beiden Spielen mit 3:1 durch. Auf wen die Bayern in der kommenden Runde treffen wird sich erst am 17. März entscheiden, bei der Viertelfinal-Auslosung im Schweizer Nyon.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*