Der FC Bayern sichert sich mit einem 6:0-Kantersieg gegen Wolfsburg vorzeitig die Deutsche Meisterschaft

Meisterschale
Foto: Marco Verch / Flickr (CC BY 2.0)

Der FC Bayern hat sich drei Spieltage vor Ende der laufenden Bundesliga-Saison seine 27. Deutsche Meisterschaft gesichert. Die Münchner feierten am vergangenen Samstag mit einem 6:0-Kantersieg gegen den VfL Wolfsburg ihre fünfte Meisterschaft in Folge. Damit bleibt der FCB das Maß aller Dinge in Deutschland.

Für den FC Bayern München und seine Fans sorgte der 6:0-Sieg gegen den VfL Wolfsburg am Samstag für ein wahres Fußballfest. Immerhin wurde damit die 27. Meisterschaft der Vereinsgeschichte besiegelt. Wie dies in der Vergangenheit schon häufig der Fall war, ließ sich der Deutsche Rekordmeister auch in dieser Saison nicht bis zum letzten Spieltag Zeit, sondern sicherte sich schon am 31. Spieltag die Meisterschale. Zum fünften Mal in Folge wohlgemerkt. Den besonderen Charakter der Meisterschaft stellte Vorstandsvorsitzender Karl-Heinz Rummenigge nach der Partie klar: „Das ist etwas Außergewöhnliches. Ich kann das ganz gut als Spieler beurteilen. Ich habe zehn Jahre bei Bayern München gespielt und den Titel zweimal gewonnen. Jetzt hat diese Mannschaft den Titel fünfmal in Folge gewonnen, das ist unglaublich.“ Auf die Titelverteidigung angestoßen wurde zwar bereits am Samstagabend, eine größere Party mit den Fans soll jedoch nach dem letzten Spieltag folgen, so Rummenigge.

Glückwünsche zum erneuten Titelgewinn kamen auch von Bundestrainer Joachim Löw: „Glückwunsch an den FC Bayern zum verdienten und souveränen Gewinn der Meisterschaft, besonders an Trainer Carlo Ancelotti und die Spieler. Auch in dieser Saison hat Bayern die Liga dominiert und frühzeitig den Titel eingefahren, das ist außergewöhnlich und belegt die hohe Qualität.“ Für Bayern-Kapitän Philipp Lahm ist es bereits die achte Meisterschaft, die er mit dem Verein feiern kann. Zum letzten Mal wird er in dieser Saison die Meisterschale in die Höhe strecken. Bereits vor einiger Zeit hatte er seinen Rückzug als aktiver Fußballer bekanntgegeben. Ebenso sein Mannschaftskollege Xabi Alonso.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*