Lionel Messi vs. Cristiano Ronaldo, wer ist der beste Fußballer der Welt?

Cristiano Ronaldo
Foto: Chris Deahr / Flickr (CC BY 2.0)

Kaum eine Epoche in der Geschichte des Fussballs hat die Zuschauer so gespalten wie die Frage, ob Lionel Messi oder Cristiano Ronaldo der beste Fussballer (der Geschichte) ist. Sicherlich gab es viele legendäre Spieler, jedoch wurde diese unglaubliche Konstanz beider Akteure noch von keinem anderen Spieler erreicht. Ein paar Fakten und Statistiken sollen diese These untermauern und zeigen, dass diese beiden Ausnahmeathleten mit Abstand das Nonplusultra des modernen Fussballs repräsentieren. Zudem macht es keinen Sinn einen direkten Vergleich anzustellen, da beide auf verschiedenen Position spielen, eine unterschiedliche Philosophie vertreten und in Mannschaften spielen, deren Grundideen unterschiedlicher nicht sein könnten.

Messi, der Außerirdische

Lionel Messi gilt bei vielen Experten als der womöglich beste Spieler aller Zeiten und diese Annahme kann man durchaus akzeptieren. Der Argentinier spielt seit dem Jahr 2004 in der ersten Mannschaft des FC Barcelona und hat in seiner Karriere bereits über 500 Tore erzielt. Hinzu kommen zahlreiche Mannschaftstitel und individuelle Auszeichnungen (4x Champions League, 8x spanischer Meister, 5x Weltfussballer, 3x Europas Fussballer des Jahres).

Wie werden die beiden Superstars im kommenden Jahr bei der WM in Russland abschneiden? Schafft es einer der beiden, seine Karriere endgültig zu perfektionieren und sich auch noch bei der Nationalmannschaft unsterblich zu machen? Man kann Fußballwetten platzieren und mit dem richtigen Riecher große Gewinne erzielen. Der Portugiese hat immerhin bereits den Europameistertitel bei der EM 2016 errungen und Messi ist sicherlich motiviert, ebenfalls einen großen Titel im Nationaldress zu gewinnen.

Ronaldo, die Maschine

Auch Cristiano Ronaldo gilt unter einigen Experten als einer der besten Fussballer aller Zeiten. Der Portugiese schloss sich im Jahr 2009 für die damalige Rekordsumme in Höhe von 94 Millionen Euro Real Madrid an und hat in seiner bisherigen Karriere wie Messi bereits über 500 Tore erzielt. Seine Vita liest sich ähnlich wie die seines argentinischen Rivalen (3x Champions League, 4x Meister in England und Spanien, 4x Weltfussballer, 3x Europas Fussballer des Jahres, 1x Europameister mit Portugal). Insbesondere der Erfolg bei der EM 2016 hat Ronaldo unsterblich gemacht, allerdings sind beide Spieler nicht von dieser Welt und daher sollte der neutrale Zuschauer sich an beiden erfreuen, anstatt sie ständig zu vergleichen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*